Sonntag, 21. März 2010

Vorher - Nachher

Dieses Wochenende haben wir mit viel Arbeit im Garten verbracht. Auf der Terrasse stand noch ein alter Servierwagen, den wir als Beistelltisch benutzt haben. Aber weil wir diese Woche schöne, neue Gartenmöbel bekommen, wollte ich ihn nicht so lassen. So sah er gestern noch aus:



Oben drauf gehört noch eine unbehandelte Holzplatte, davon habe ich leider kein Vorher-Foto gemacht.

Und dann gings los: Die Holzplatte hat mein Mann mit Tafelfarbe gestrichen. Ich muss mal ausprobieren, mit Kreide das Menü drauf zu schreiben, wenn wir das nächste Mal im Garten Besuch haben! Die Tafelfarbe hatten wir eigentlich für ein anderes Projekt gekauft - dazu aber demnächst mehr.

Dann habe ich aus festem weißem Stoff eine Art Vorhang genäht und mit kleinen Vorhangclips am Metallgestell befestigt. Die Streben haben sich dazu wunderbar angeboten. Leider sah das Tischchen dann irgendwie aus, als hätte ich ihm einfach nur eine Schürze angezogen. Also alles wieder abgenommen, die beiden grünen Bänder angenäht und als Schmuck zwei Stoffkreise appliziert.

Aaaaah! Geht doch:


Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    den Servierwagen hast du ja toll aufgemöbelt, und die Idee mit dem Tafellack auf der Platte finde ich klasse!

    Du hattest in Nadines Blog gefragt, wo man die Hasenohren-Ausstechformen bekommen kann.
    Ich hab meine von hier: http://hawato.de/Birkmann-VIP-V-Hasenohren

    Viel Spaß beim Backen und liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Petra! Jetzt fehlt wohl nur noch der Frühling...

    Die Ohrenformen habe ich neulich auch in einem Laden gesehen, aber leider war mein Mann dabei ;-)

    AntwortenLöschen