Dienstag, 11. Mai 2010

Kleine Tragetasche - extended version

Auf besonderen Wunsch einer Selbst-Nicht-Näherin habe ich die kleine Tragetasche aus meiner Anleitung noch einmal genäht. Damit es (mir) nicht langweilig wird, habe ich noch etwas ausprobiert und die "extended version" genäht: man kann die Tasche jetzt auch zu machen. Ich habe keine Ahnung, wie diese Art von "Deckel" heißt, bestimmt hat das einen Namen, ich habe es zumindest nicht erfunden.




Wenn man die Tasche gerade lieber offen verwenden möchte, verschwindet die Abdeckung ganz unauffällig:




Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, ich hoffe, die neue Besitzerin der Tasche auch.

Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    wie man diesen Verschluss nennt weiß ich auch nicht, aber ich weiß, dass ich ihn toll finde, genauso, wie ich die ganze Tasche toll finde.
    Sie wird auch bestimmt der neuen Besitzerin sicher viel Freude machen.

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Du magst mir nicht zufällig verraten wie du den "Verschluss" genäht hast oder?
    Ich denke bei sowas immer zu kompliziert *schäm*
    Lg, steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Tasche mit dem Verschluss perfekt! Gibts die neue Variante auch bald mit zur Anleitung... *flööööt*

    AntwortenLöschen
  4. Wie lustig: und ich wollte Dich fast schon fragen, ob Du mir auch einen "Verschluss" rein nähen kannst - war dann aber zu spät dran: Du hattest schon angefangen. Supi - ich freu mich so drauf!

    Müsli

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Eure netten Kommentare!

    Marafimo, leider habe ich keine Fotos gemacht, mit einer "extended version" der Anleitung kann ich also erstmal nicht dienen. Sorry...

    Müsli, das ist ja prima. War wohl Gedankenübertragung ;-)

    AntwortenLöschen